humble me and my mind...

  Startseite
    Maskerade
    Texte
    Willkommen
    Regen
    der Weg
    Was auch immer sein mag...
    Diese Nacht
    Der Morgen
    Einfach so..... oder?
    Herbstgedanken
    Don Quijote
    Das Gefühl
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/kate426

Gratis bloggen bei
myblog.de





Regen

Regen

Und wieder fällt der Regen, leise und vorsichtig, fast unauffällig.

Keiner will raus, keiner will nass werden - warum?

Ich gehe raus, nehme mir Zeit und sehe mich um auf meinem Weg.

Leise belgeitet mich das Rauschen des Regens,

verursacht durch Tropfen, die auf Blätter und Steine treffen.

Welch Geräusche solch kleine Tröpfchen hervorbringen -

Ich bin fasziniert, höre nur den Regen.

Alles ruhig, keine Geräusche - kein Leben?

Doch.

Wasser - Element des Lebens.

Und trozdem alles still.

Ich bahne mir meinen Weg durch die ruhigen Straßen,

kein Mensch scheint zu denken wie ich es tue,

es ist schön, den Regen auf meiner Stirn und meinen Wangen zu fühlen,

kühl, erfrischend, belebend.

Meine Schritte - hörbar, doch nicht störend.

Die gefallenen Blätter des langsam vergehenden Herbstes,

sie glänzen durch die Nässe.

Mein Schatten spiegelt sich in den Pfützen,

unruhig durch den Regen.

Doch ich - ich bin ruhig.

Und genieße die Luft,

rein durch...

... den Regen.

 

~~~~~~~4.12.2006~

4.12.06 12:13


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung