humble me and my mind...

  Startseite
    Maskerade
    Texte
    Willkommen
    Regen
    der Weg
    Was auch immer sein mag...
    Diese Nacht
    Der Morgen
    Einfach so..... oder?
    Herbstgedanken
    Don Quijote
    Das Gefühl
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/kate426

Gratis bloggen bei
myblog.de





Herbstgedanken

Herbsgedanken

 

Goldgelbes Licht, das auf den Boden fällt
Licht und Schatten im kühnen Tanze vereint
Zwei Gegensätze, wie sie größer nicht sein könnten.
Jedoch - ohne den anderen wären sie verloren.
Die lichtdurchflutete Natur vor meinem Fenster bring meine Gedanken in Gang:
alles scheint so warm, herzlich, einladend.
Kein Anzeichen für den Schrecken und die Probleme der Welt...
Alles scheint so simpel und perfekt.
Nun lassen mich die leuchtenden Farben und anmutigen Bewegungen der Natur träumen.
Wie wäre es, mit Ihm? Wie?
Wären wir wie Licht und Schatten?
Wäre alles so warm und schön?
Oder einfach und leise wie die flüchtige Bewegung eines kleinen Blattes:
zu kurz und im Grunde unwichtig, um wahrgenommen zu werden?
Dieser Frage gehe ich nach, lasse meine Phantasie spielen.
Doch dann packt mich die Lust, hinaus zu gehen, die Natur zu fühlen!
Leise ziehe ich die Tür hinter mir zu, lasse die materielle Welt hinter mir.
Und sofort spüre ich die Magie des Moments.
Ein paar Hundert Meter nur und ich gehe am Waldraand entlang.
Kein Geräusch vermag die Idylle zu stören
Gelegentlich ein Rascheln in den Blättern und ein paar vereinzelte Vogelstimmen.
Ich schließe die Augen,
spüre in jeder Faser meines Körpers die Macht der Natur,
die uns alle erschuf und den sanften Wind, der, wie eine Begrüßung, um mich streicht.
Als ich die Augen öffne, sehe ich alles, wie durch einen goldenen Schleier.
Die Bäume - so unwirklich
Der Himmel - so beeindruckend
Das Gras unter meinen Füßen - so weich.
Ich sehe die goldenen Felder und lasse mich einen
Moment lang von den Anblicken gefangen nehmen.
Alles ruhig.
Und ich spüre das Leben.

~~~~~

Kate

30.9.06 19:47


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung